Archiv für Juli, 2009

1 Jahr Kombinat

Donnerstag, Juli 9th, 2009

Wie die Zeit vergeht!

Vor einem Jahr war der Umzug zu vermelden. Einige Ausstattungsmerkmale sind noch immer nicht, wie sie eigentlich sein sollten. Zum Beispiel die Beleuchtung.

Fast alles hat sich bewährt:

Grillen macht noch immer Spaß und ist zu einem schönen Event geworden, bei dem sich zunehmend auch Externe einfinden. Interessenten, Unternehmer, Studenten, Nachbarn aber auch Kunden waren schon dabei. Unser Konzept des Tellers ist für Neulinge gewöhnungsbedürftig, wurde aber fast immer schnell erlernt.

Danke insbesondere an die Nachbarn, dass sie uns immer freundlich gesonnen blieben!

Auch die obligatorische gemeinsame sportliche Betätigung nach dem Grillen hat ihren festen Platz gefunden.

Zusätzlich hat sich eine nicht ganz so gemeinsame aber dafür reale sportliche Betätigung als gute Gewohnheit etabliert und einige Schweinehunde werden auf der Laufstrecke regelmässig bezwungen. Dank unserer Dusche können also Kreativitätsblockaden bei der Arbeit zwischendurch gelöst werden und man kann nach einem Arbeitstag auch körperlich zufrieden nach Hause kommen.

Auf den „Zauberkühlschrank“ muss dringend ein Patent angemeldet werden.

Die Nähe zur Hochschule ist optimal. Jedes andere Raumangebot, das ich vor einem Jahr in Erwägung gezogen habe, hätte nicht so gut funktioniert wie die Karl-Marx-Strasse 118. Für Studenten lohnt es sich, für einen Freiblock in’s Kombinat zu kommen. Die Mensa und die Bibliothek aber auch der Dönermann und der neue Eisladen sind wertvolle Infrastrukturen. Neue Praktikanten in spe kommen einfach mal vorbei. Die Nähe zum S-Bahnhof ist praktisch.

Die Größe der Räume ist genau richtig. Manchmal ist es eng, insbesondere zur „Praktikantensaison“, aber meistens passen der Zuschnitt und die Verteilung der Räume zwischen den Dauernutzern und den während der Woche nur blockweise anwesenden Nutzern gut zusammen.

In der wöchentlichen Kombinatsversammlung stellen sich neue Leute vor oder es werden interessante Kurzvorträge zu ganz verschiedenen Themen gehalten, so dass der Wissenstransfer ganz real stattfindet.

Wer als Unternehmer starten will oder als Kunde oder als Praktikant die Zusammenarbeit mit Unternehmern sucht, soll einfach in’s Kombinat kommen!

Damit sich die Leute treffen, die gemeinsam erfolgreich sind.

Ganz einfach.